Marc Heise

Interessen

  • Ad-Exchanges
  • Real-Time-Bidding
  • Online-Privacy
  • Online-Behavioural-Advertising
  • Social-Media-Marketing

Zur Person

Marc Heise (geb. 1986) studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Wirtschaftsinformatik an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Sein Studium schloss er 2011 mit der Diplomarbeit "Reaching the Unreachables: Einstellungswirkungen im Rahmen von In-game Advertising" ab, welche unter dem Titel "In-game Advertising erfolgreich platzieren" auch im Josef Eul Verlag veröffentlicht wurde. Seit September 2012 promoviert Marc Heise als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Electronic Commerce an der Goethe-Universität in Frankfurt.

Praktische Erfahrung sammelte er bereits während seines Studiums durch eine Werksstudententätigkeit in der Werbebranche. Im Anschluss an sein Studium wurde er als Projektmanager in einer Online-Werbeagentur tätig, wo er von April 2011 bis August 2012 Kunden wie z.B. Brandt Zwieback im Online Marketing betreute.

 

Forschungsinteressen:

  •  Real-Time-Bidding
  • Online Advertising
  • Sichtbarkeitsmessung von Werbeanzeigen

 

Publikationen/Konferenzbeiträge:

  • Heise, M., Abou Nabout, N. & Skiera, B. (2015), "An Analysis of the Profitability of Even Pacing in Real-Time Bidding", EMAC 2015, Leuven, Belgium.
  • Heise, M., Abou Nabout, N. & Skiera, B. (2015), "An Analysis of the Profitability of Even Pacing in Real-Time Bidding", Marketing Science Conference 2015, Baltimore, USA.

 

Lehrveranstaltungen:

  • WS 12/13, Bachelorseminar "Ad Exchanges & Real-Time-Bidding", Teaching Assistant
  • SS 13, Wahlpflichtmodul "Electronic Commerce", Teaching Assistant
  • WS 13/14, Bachelorseminar "Run and Gun! Strategien zur Stärkung und Vermarktung eines Sportvereins am Beispiel der Fraport Skyliners", Teaching Assistant
  • WS 13/14, Wahlpflichtmodul "Electronic Commerce", Teaching Assistant
  • SS 14, Wahlpflichtmodul "Electronic Commerce", Teaching Assistant
  • WS 14/15, Bachelorseminar "Computational Online Advertising", Teaching Assistant
  • WS 15/16: Wahlpflichtmodul "Electronic Commerce", Teaching Assistant
Top