Arash Laghaie

Forschungsschwerpunkte

Forschungsthemen:

  • Marketing Modelle für Auswahlentscheidungen
  • Process Models of Decision
  • Rational Inattention
  • Kausale Inferenz

Methodologies: 

  • “Hierarchical” Bayes-Modelle
  • Diskrete Entscheidungsexperimente
  • Bayessche Modellauswahl

 

 [Website und CV]

Zur Person

 

Arash Laghaie ist ein GSEFM-Doktorand und arbeitet am Lehrstuhl von Prof. Dr. Otter.

Er ist daran interessiert, neue statistische Methoden zur Verbesserung der Inferenz, insbesondere aus experimentellen Daten, zu entwickeln. Arash verwendet die Bayessche Statistik (zum Beispiel Bayessche hierarchische Modelle) als Hauptwerkzeug für seine Forschung. Er erwarb den Bachelorabschluss in Informatik an der Shahid Beheshti University und den MBA an der Purdue University.

Projekte

Working Papers:  

"Bridging between Hypothetical and Incentivized Choice"   (Job market paper)
Arash Laghaie, Thomas Otter (2021)

"Measuring Evidence for Full Mediation in the Presence of Measurement Error"
Arash Laghaie, Thomas Otter (2020)
[Paper] [R Package]

 

Work in Progress:

"Estimating Decision Models with Intractable Likelihood Using Pseudo-Marginal MCMC and Data Augmentation"

“Greenwashing Susceptibility”, Joint work with Sarah Nieß and Torsten Bornemann

 

Top