Dr. Dominik Hettich

Dr. Dominik Hettich

Forschungsinteresse

  • Konsumentenverhalten (insbesondere vor dem Hintergrund der Auswirkungen gesellschaftlichen und digitalen Wandels)
  • Informationsverarbeitung und Kaufverhalten älterer Konsumenten
  • Innovationsmanagement
  • Produktentwicklung und Zugang zu Märkten im Kontext heterogener Fähigkeiten und Inklusionsforschung

 

 

Zur Person

Dr. Dominik Hettich ist Postdoc am Lehrstuhl für Marketing an der Goethe-Universität Frankfurt. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing an der Goethe-Universität Frankfurt sowie am Lehrstuhl für ABWL und Marketing der Universität Stuttgart tätig. Nach seinem Studium der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart wurde er mit seiner Dissertation "Informationsverarbeitung und Kaufverhalten im Kontext neuer Produkte" an der Goethe-Universität Frankfurt promoviert.

Der Forschungsschwerpunkt von Dominik Hettich liegt im Bereich des Konsumentenverhaltens an der Schnittstelle von Marketing, Psychologie und Soziologie. Er beschäftigt sich dabei insbesondere mit den Auswirkungen des gesellschaftlichen und digitalen Wandels - z.B. aufgrund der demographischen Entwicklung oder dem in vielen Bereichen stark wachsenden ethischen Bewusstsein von Konsumenten. Seine Forschung wurde in der internationalen Fachzeitschrift The Gerontologist veröffentlicht und auf diversen renommierten wissenschaftlichen Konferenzen präsentiert.

Dr. Dominik Hettich lehrt verschiedene Veranstaltungen im Bereich Marketing auf Bachelor-, Master- und PhD-Niveau.

Publikationen

  • Consumer Decision-Making of Older People: A 45-Year Review. The Gerontologist, gnx007 (mit S. Hattula und T. Bornemann), 2017

Ausgewählte Konferenzen

  • Schäfer, C., Hettich, D., Schroth, S. (2020). Inclusion, Access Costs, and Market Orientation: A Story of Missed Opportunities and Far-Reaching Potential, Proceedings of the 49th Conference of the European Marketing Academy (EMAC), Budapest, Hungary.
  • Hattula, S., Hettich, D., Bornemann, T., Hattula, C., Gebhardt, L., & Durst, A. (2019). Relevance of Visual Complexity in Online Shopping Cart Abandonment, 41st ISMS Marketing Science Conference, Rome, Italy.
  • Hettich, D., Hattula, S., & Bornemann, T. (2019). The Role of Age in New Product Adoption: An Information Processing Perspective, Proceedings of the 48th Conference of the European Marketing Academy (EMAC), Hamburg, Germany [Top 20 for the Best Paper Award based on a Doctoral Work].
  • Hettich, D., Hattula, S., & Bornemann, T. (2018). Older Consumers' Resistance to Innovations: An Information Processing Perspective, Proceedings of the 47th Conference of the European Marketing Academy (EMAC), Glasgow, UK [Top 20 for the Best Paper Award based on a Doctoral Work].

Auszeichnungen

  • AMA-Sheth Doctoral Consortium Fellow 2020
  • Preis der Vereinigung von Freunden der Universität Stuttgart e. V. für besondere wissenschaftliche Leistungen 2016

Lehre

Lehre auf Bachelorniveau

  • Einführung in das Marketing
  • Seminar: Current Topics in Marketing Research

Lehre auf Masterniveau

  • New Products Management
  • Judgment and Decision Making
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Seminar: Advanced Topics in Marketing Research
  • Seminar: Experiments in Marketing Research

Lehre auf PhD-Niveau

  •  Advanced Management and Marketing 2
Top