Lennart Kraft


Interessen

Electronic Commerce
Econometrics
Policy and Economics
Data Ethics

Zur Person

Lennart Kraft ist seit 2016 Doktorand im Fach Quantitative Ökonomie an der Goethe-Universität Frankfurt. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Elektronischen Handel von Prof. Skiera an der Goethe-Universität Frankfurt. Darüber hinaus arbeitet er als Senior Data Manager am Financial Data Repository am Leibniz Institute for Sustainable Architecture for Finance in Europe. Zuvor arbeitete er als Forschungs- und Lehrassistent am Lehrstuhl für Ökonometrie von Prof. Entorf an der Goethe-Universität Frankfurt.

Bei seiner Arbeit interessiert sich Lennart Kraft sowohl für die Datenanalyse als auch für die Lösung von Problemen des Datenmanagements und der Datenethik.

Er erwarb seinen Master- und Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt. Während dieser Zeit arbeitete er als studentische Hilfskraft in der Abteilung für Angewandte Ökonometrie und Internationale Wirtschaftspolitik, am Zentrum für Wirtschaftsethik, beides Teil der Goethe-Universität Frankfurt, und war Mitbegründer der Frankfurter Niederlassung von 180 Degrees Consulting.

 

Mitgliedschaften:

Leibniz Institute for Sustainable Architecture for Finance in Europe (LIF-SAFE)

Institut für Zukunft der Arbeit (IZA)

Top