Rene Laub

Interessen

  • Marketing-Finance Interface
  • Customer Metrics
  • Customer Loyalty
  • Digitization & FinTechs

Zur Person

Rene Laub studierte Economics an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Warsaw School of Economics (SGH) sowie während Summer Schools an der University of California, Berkeley und der London School of Economics (LSE). Er beendete sein Studium 2016 mit einem Master of Science. Schwerpunkte waren die Themengebiete Econometrics und Behavioral Finance. Bereits während seines Studiums sammelte er Lehrerfahrung als Übungsleiter in den Veranstaltungen „Einführung in die VWL“ und „Empirische Wirtschaftsforschung“.

Praktische Erfahrungen sammelte er in Form von Praktika u.a. bei der  KfW IPEX Bank in der Unternehmens- und Exportfinanzierung sowie bei Rambøll Management Consulting im Bereich Policy Evaluation. Außerdem war er wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim im Fachbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“. Nach Abschluss seines Studiums begann Rene Laub als Consultant bei der  Commerz Business Consulting, dem  Inhouse Consulting der Commerzbank AG, mit den  Schwerpunkten Digitalisierung & Big Data.

Seit März 2017 promoviert Rene Laub am Lehrstuhl Electronic Commerce der Goethe Universität als externer Mitarbeiter in Kooperation mit der Commerz Business Consulting GmbH. 

Top