News

Daniel Blaseg, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Skiera, hat auf der 8th Leuphana Conference on Entrepreneurship in Lüneburg in der letzten Woche den Best Doctoral Paper Award für den Beitrag “Consumer Protection under Laissez-Faire Regulation” gewonnen. Herzlichen Glückwunsch![mehr]

The Graduate School of Economics, Finance, and Management (GSEFM) provides you with the opportunity to advance with a Ph.D. in Marketing immediately after your Bachelor or, of course, after your Master degree. We would like to provide you with more information about this program that aims at students with excellent grades and an interest in pursuing a doctoral degree. We will provide you with...[mehr]

Der Artikel "Measuring Processing Fluency: One versus Five Items" von Laura Graf, Stefan Mayer und Jan Landwehr wurde vom Journal of Consumer Psychology (JCP) zur Veröffentlichung angenommen. Das JCP gilt als weltweit führende Fachzeitschrift der Konsumentenpsychologie und wird vom VHB als A-Journal klassifiziert. In dem Aufsatz zeigen die Autoren, wie man die Flüssigkeit der...[mehr]

International Journal of Research in Marketing, Vol. 34, Issue 3, 813–828[mehr]

In der Sendung "Mex. das marktmagazin" vom 29.11.2017 erklärt Prof. Dr. Jan Landwehr als Experte für Konsumentenpsychologie, was sich hinter dem Phänomen "Luxus-Freude - Adventskalender werden immer teurer" verbirgt. Den Mex-Beitrag des Hessischen Rundfunks sehen sie hier. Weitere O-Töne von Prof. Dr. Landwehr zu dem Thema finden Sie auch auf Facebook.[mehr]

Der Deutsche Marketing-Verband e.V. (DMV) prämiert Dr. Daniel M. Ringel mit dem Wissenschaftspreis 2017.[mehr]

Der diesjährige Dies Academicus fand am 17. November im Festsaal, Campus Westend, statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellte der Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, Herr Prof. Dr. Raimond Mauer, die beiden neuen Professoren bzw. Honorprofessoren der Abteilung Marketing, Herrn Prof. Dr. Torsten Bornemann und Herrn Hon.-Prof. Dr. Martin Schmidberger, vor. Darüber hinaus wurden...[mehr]

Datengetriebene Vordenker[mehr]

Dr. Martin Schmidberger wird Honorarprofessor an der Goethe-Universität am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften[mehr]

Perspektivenwechsel oder das zweite Leben: Vom Marketing zurück zur Kunst – zurück zu den Wurzeln.[mehr]

Das NET Institute an der NYU Stern School of Business unterstützt das Forschungsprojekt zu Digitalen Cookies von Klaus Miller und Bernd Skiera. In dem Projekt geht es darum den Wert digitaler Cookies für die werbetreibende Industrie zu bestimmen und auf dieser Basis Ansätze zur Optimierung von Real-Time- und Programmatic- Advertising zu entwickeln. [mehr]

46. Jahrgang, Heft 6/2017 Zeitschrift für Studium und Forschung[mehr]

ISMS Marketing Science Conference, 7.06.-10.06. 2017 in Los Angeles, USA[mehr]

European Marketing Academy Conference (EMAC), 23.05.-26.05.2017 in Groningen, NL [mehr]

Die Abteilung Marketing freut sich sehr, dass Prof. Dr. Torsten Bornemann den Ruf an die Goethe Universität angenommen hat und die Abteilung ab Oktober 2017 verstärken wird. Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Bornemann liegen in den Bereichen Produkt- und Vertriebsmanagement, Konsumentenverhalten und strategisches Marketing. Ein herzliches Willkommen an unseren künftigen Kollegen![mehr]

Das Journal of Experimental Social Psychology hat den Beitrag von Jan Landwehr, Benedikt Golla und Rolf Reber "Processing Fluency: An Inevitable Side Effect of Evaluative Conditioning" zur Publikation angenommen [Link zum Paper]. Außerdem wurde der Betrag von Laura Graf und Jan Landwehr "Aesthetic Pleasure versus Aesthetic Interest: The Two Routes to Aesthetic Liking" von...[mehr]

Unsicherheit im Marketing- und Vertriebsmanagement: Wie wichtig ist dem Kunden der Preis?[mehr]

Frau Lacroix, die Geschäftsführerin der Aktion Plagiarius nimmt sich kurz vor der Feier von 40 Jahren Plagiarius Zeit für die Studenten der Innovationsmanagement Master Class von  Beate Rosenthal. Die Studenten erhalten von ihr, von der Rechtsabteilung der Messe Frankfurt und durch die von der Messe Frankfurt gesponsorten Tickets zur Ambiente einen Einblick, wie sich der Schutz von...[mehr]

Der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher schreibt 2017 erstmals den neu geschaffenen Data Science Cup aus. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert und wird anlässlich des 52. Kongresses der Deutschen Marktforschung am 19. Juni 2017 in Berlin verliehen. [mehr]

Alexandra Sattler und Fabienne Schmidt sind die Gewinner des „Big Data Award 2017“ unseres gemeinsamen Seminars mit der Commerzbank. [mehr]

Top